Aktuelles

29.10.2021

Der digitale Mietvertrag mit fortgeschrittener elektronischer Signatur und SCHUFA-Identitätsprüfung

KOMTRIGON hat eine Plattform realisiert, bei der digitale Vertragsvorlagen wie Mietverträge von Partnern übernommen werden und in Folge digitale Identifizierungs- und Signierungsprozesse eingeleitet sowie verwaltet werden.

In Zusammenarbeit mit der SCHUFA Holding AG und dem Technologiepartner ITP GmbH wurde ein Verfahren zur digitalen Unterschrift von Verträgen anhand einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur entwickelt.

Diese innovative Lösung basiert auf einer Identitätsprüfung der zeichnenden Parteien und garantiert damit einen hohen Grad an Sicherheit. Die Identitätsprüfung ist der maßgebliche Vorteil bei der Verfolgung von Rechtsansprüchen, da sie den Anforderungen einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur entspricht. Bestehende Verfahren am Markt zum Abschluss von digitalen Mietverträgen verzichten auf eine adäquate Prüfung der Identität der Vertragsparteien.

Ab Q1/2022 werden wir in Zusammenarbeit mit Haus & Grund Partnern erste Projekte anschließen.